Rucksack-360-Grad-Produktfoto

Rucksack-360-Grad-Produktfoto

360 Grad Fotos von Produkten oder doch lieber die altbekannten 2D Fotos? Wer mit der Zeit gehen möchte, sich von Mitbewerbern abheben möchte und durch bessere Produktpräsentation seine Rücksendequote verbessern möchte, für diesen Kreis stellt sich die Frage eigentlich schon nicht mehr. Sie haben entweder bereits 360 Grad Produktfotos oder diese sind in Vorbereitung. Eigentlich auch kein Wunder. Schließen 360 Grad Fotos doch sehr erfolgreich eine Lücke in der Präsentation im Netz, für welche lange nach Möglichkeiten gesucht wurde. So soll ein Kunde heutzutage bequem am Bildschirm sich umfassend über ein Produkt informieren können. Wenn er dabei auch noch Spass haben kann, wie durch eigene Interaktion mit den Produkt, dann ist man dem Ziel schon sehr nahe. Ein selbst drehbares Bild des „Wunschproduktes“ ist für einen User im Netz ein Grund, länger auf der Seite zu bleiben und sich eben mit den Produkt zu beschäftigen. Durch die lückenlose 360 Grad Ansicht des Produktes ist eine Ansicht wie im Ladengeschäft möglich. Es kann eine sehr viel bessere Kaufentscheidung getroffen werden, als mit „nur“ einem 2D Bild, selbst wenn alle Finessen des Produktes in einen umfangreichen Text erklärt sind. Denn wer möchte sich in der heutigen Zeit lange Texte durchlesen. Heute wird über Bilder gekauft. 360 Grad Produkfotos erfüllen genau diesen Wunsch des Kunden.